Life is better

Culinary Farming 4c cmyk einzeilig2

 
Wir stecken in vielen Projekten der Landwirtschaft,
von Pflanzenbau bis zur Forstwirtschaft.
Operativ oder administrativ helfen wir unseren Freunden vom Acker bis in den Wald immer wieder gerne. Die Lebensmittel, die wir auf diesen Wege stellenweise auch wieder neu entdecken, sind einfach eine Wucht.
Nicht nur Gemüse und Obst mit einem viel höheren Nährwert, sondern auch die Fleischerzeugnisse kommen so in einer unbeschreiblichen Qualität und Gesund auf den Tisch.

Starker Pflanzenbau

Weinberg

 

Egal ob Wein, Hopfen, Gemüse, Obst oder Getreide,
nichts fällt uns einfach so in den Schoß!

Im Anbau von Nutzpflanzen werden noch zu viele Böden durch Monokulturen ausgelaugt und durch den Einsatz von Chemikalien verunreinigt.
Deshalb gehen wir gerne wieder zurück zu den alten Saat-Sorten, da diese oft viel widerstandsfähiger sind als ihre modernen, manchmal sogar künstlichen, Nachzüchtungen. Hierbei suchen wir ständig mit verschiedenen Instituten den neuen Kontakt zu Klein- sowie auch Großbauern.

 

Farming smart   Kontakt Generation

 

Wir wollen durch eine zielgerichtete und rational digitalisierte Landwirtschaft auch wieder eine Atraktivität für die Jugend erschaffen. Natürlich ist es dabei wichtig , diese harte Arbeit auch durch umweltfreundliche Maschinen zu erleichtern. Zu bedenken ist nämlich auch, dass sich immer mehr Frauen für die Landwirtschaft interessieren und es wird von der folgenden Generation auch mehr verlangt, als das früher der Fall war.

 

 Ernte

 

Aber wisst ihr wo heute der Trend wieder hingeht?

Zum selbst anbauen und zum mit anpacken!


Ja genau, wir wollen wieder zum eigenen Nutzgarten oder zur solidarischen Landwirtschaft zurück.
Wir haben wieder mehr Obstbäume und -sträucher verschiedenster Art in unseren heimischen Gärten oder auf den Flurstücken, als dass das noch vor ein paar Jahren der Fall war.
Die anstrengende Bückerei hat aber auch ihr Ende gefunden, indem wir uns die Arbeit am Boden durch Hochbeete oder Balkonkästen auf eine angenehmere Höhe geholt haben. In Verbindung mit moderneren Konservierungsmethoden und der interessanten Wiederbelebung der alten Rezepte kann man sich wirklich einer gesunden nachhaltigen Ernährung erfreuen.

Artgerechte Tierhaltung

Rind

 

Die artgerechte Tierhaltung, wie definiert Ihr die eigentlich?


Für uns ist das ganz einfach, wir schauen wie wir leben bzw. behandelt werden wollen und geben das an die Tiere, egal ob Haus- oder Nutztier, auch so weiter.
Uns ist natürlich klar, dass die Schlachttiere ein absehbares Lebensende haben, aber was wir absolut verurteilen und wo wir auch aktiv gegensteuern, ist:

- wenn die Tiere keine saubere, trockene Unterkunft haben (egal ob zu Hause, im Wald, auf der Weide oder im Stall)
- verunreinigtes Futtermittel, völlig verdreckte Trink- und Fressbehälter, welches zu bösartigen Erkrankungen der Tiere führt,
   somit auch uns schadet
- Tierquälerei, jeglicher Art
- die verachtenden Tiertransporte, wo viele Lebewesen bereits qualvoll sterben
- brutale Tötung  und Zerlegung ohne jegliche Art der Ethik, somit auch hygienisch äußerst fragwürdig

 

Farming Rind   Gnse 312675641

Geflgel 752120836   Schaf 123421084

 

Man findet uns da, wo noch zu sehen ist, dass es glückliche Tiere gibt!


Von dort beziehen wir den vorwiegenden Teil Lebensmittel für die Shows & Events und Hotels und Restaurants. Uns gelingt das zwar nicht immer, aber wir schauen dann nach den bestmöglichen Alternativen.
Natürlich nehmen wir auch das nahe gelegene mit. Wir errichten Landläden, wie Tante Emma, direkt vor Ort oder bringen die Landwirte mit Hilfe einer Fussion zusammen. So können Sie sich bei Lebensmittelknappheit gegenseitig aushelfen oder gar ein größeres Angebot in jedem ihrer Standorte gewährleisten.

Nachhaltige Jagd & Fischerei

Jagd

 

fff

saubere Wälder und gesunde Gewässer

Wald breit

 

fff

Mit den meisten Landwirten, mit denen wir diverse Projekte ausführen, arbeiten wir auch gastronomisch zusammen.

  • Unsere Kochshows und Events direkt auf dem Hof
  • Geschäftspartner im Unternehmen Farmotel
  • Zulieferer in unseren verschiedenen Hotels und Restaurationen

Und mal ganz ehrlich, es ist auch noch schön, mit der ganzen Familie oder den Freunden im Garten oder auf dem Feld zu werkeln
und im Anschluss schön Kaffee zu trinken oder zu grillen. Das Feierabendgetränk darf natürlich nicht fehlen!

 

Gartenparty 1   Gartenparty 2

 

Culinary Farming befindet sich im Aufbau!

MOH Land & Gast e. K.
35745 Herborn, Kirchstraße 11

  +49 2772 540 75 42
+49 2772 540 56 12